406: Knopa – eine Seniorenresidenz in der Nähe der Kinder

Knopa3

Die alte Dame Knopa war zusammen mit ihrer Tochter Marta bereits in ihrem neuen Zuhause angekommen. Doch auf Grund einiger Probleme, musste sie dieses wieder verlassen.

 

Schnell fand sich zum Glück eine neue dauerhafte Bleibe für das völlig unkomplizierte Mädchen. Sie darf nun ihre Rentenzeit in vollen Zügen genießen und endlich in Ruhe so viel schlafen (extrem laut schnarchend), wie sie möchte. Und ihre beiden Töchter Chori und Marta leben ganz in der Nähe, so dass häufige Familientreffen stattfinden.