516: Adelia – eine einfach lustige kleine Hündin

Adelia1_1_September_2016

Die Pfleger des Tierheims fanden plötzlich diese kleine Hündin, die unbedingt menschliche Nähe suchte. Sie kam mit ins Tierheim und bekam den schönen Namen Adelia.

 

Die kleine Fellnase ist noch sehr jung und wird als völlig unkompliziert beschrieben.

 

Ihre Pfleger haben richtig Spaß mit der Hündin: sie will viel spielen und toben und ist eine äußerst aktive junge Dame. Erwachsenen und Kindern begegnet Adelia mit großer Freundlichkeit und Freude.

 

Auch mit anderen Hunden hat die „handtaschen“-große Fellnase überhaupt keine Schwierigkeiten und sucht in ihnen immer wieder Spielkameraden. Dabei ist sie unaufdringlich und sehr gut sozialisiert; eine Rudelführerin ist sie nicht.

 

Wie ihr Verhalten Katzen gegenüber ist, können wir nicht beurteilen; wegen Adelia`s großem Spieldrang sollten eventuell vorhandene Katzen aber der sehr selbstbewussten Sorte angehören, die einem Hund auch seine Grenzen aufzeigen können.

 

Adelia wäre für eine Familie mit schon verantwortungsbewussten Kindern, die gerne viel in der Natur unternimmt und Spaß an vielen Spielen hat, optimal.

 

Auch ein weiterer aktiver Hund würde der Kleinen sicher sehr gefallen.

 

Bitte lassen Sie die junge Hündin nicht zu lange warten; Adelia soll ihre Jugend nicht im Tierheim verbringen müssen.

 

Bei ernsthaftem Interesse an Adelia wenden Sie sich bitte an info@team-ukraine.de