Edyta braucht unsere Hilfe

SONY-DSC

Liebe Tierfreunde,

 

unsere gute Freundin und Tierschützerin Edyta aus Polen kümmert sich um die ärmsten Hunde. 

Sie tut alles, um ihren Tieren, trotz ihrer vielen Einschränkungen, ein schönes Leben bereiten zu können. Diese Hunde sind Edytas Familie und ihre besten Freunde. 

Edyta bat nun um Hilfe besonders für “Bona”, ihre gelähmte Schäferhündin. Bona benötigt wegen ihres Handicaps Windeln und Inkontinenz-Unterlagen, sowie spezielle Silberpflaster für die immer wieder entstehenden Wundstellen.

Edyta hat nicht viel Geld zur Verfügung und braucht unsere Unterstützung.

Wir bitten um Sachspenden für Edyta:

-Hundewindeln für einen 20 kg Schäferhund (helfen würden aber sicher auch Babywindeln)

-Inkontinenz-Unterlagen

-Silberpflaster zur Wundabdeckung

 

Wenn Sie Edyta und Bona unterstützen möchten, schicken Sie die Spenden bitte an folgende Adresse:

 

Hundehilfe Ukraine e.V.

Uta & Norbert de Jong

Wallheckenweg 23

48366 Laer

 

Wir leiten diese dann gesammelt an Edyta weiter.

 

Wir danken Ihnen ganz herzlich!

 

Hier geht es zu den weiteren Artikeln über Edyta