Ein Dankeschön von Edyta

SONY-DSC

Unsere liebe Freundin Edyta schickte uns ein paar Bilder ihrer Fellnasen und folgenden Text:

 

“Witam!
 
Liebe Tierfreunde,
die 300 Euro haben mir sehr geholfen und ich bedanke mich sehr dafür. Ich habe die Behandlungskosten,Medikamente  bezahlt und Windeln bestellt für Bona und Bercik. Die Bona hat vor paar Tagen 15.Geburtstag gefeiert.Trotz dessen,dass sie nicht laufen kann,hat sie nichts von der Lebensfreude verloren. Ich tue alles,dass Bona so lang wie möglich bei uns bleibt. Leider muss sie ständig gewickelt und gewaschen werden. Jeder Tag ist für uns  trotz diesen Umständen ein Segen. Mit Bercik habe ich viel Arbeit. Trotzdem will ich auch um jeden Tag kämpfen. Die Bella vom Vater war auch mehrmals beim Tierarzt. Man merkt,dass sie älter wird und Probleme mit der Bauchspeicheldrüse hat. Meinem Vater und Robert geht es dementsprechend gut. Vater hat paar Probleme mit der Lende und musste Spritzen nehmen,was jetzt wieder okay ist. Der Boris kämpft immer mit dem Krebs und ich sorge für die bestmögliche Pflege.
 
Schöne Grüße
Edyta mit Familie und Hunden”