Flohmarkt – eine kleine Bilanz

Floh_17_2

Flohmarkt – eine kleine Bilanz!

 

Nein, vom Wetterglück wurden wir nicht immer verfolgt! Einmal mussten wir ohne aufgebaut zu haben wieder nach Hause fahren – es regnete in Strömen. Ein anderes Mal packten wir um 9:30 alles wieder ein – Dauerregen setzte ein!

 

Trotzdem konnten wir 879,50 € für die Vereinskasse einnehmen! Wir lernten viele Menschen kennen – die meisten angenehm – manche unangenehm wenn selbst 50 Cent noch aggressiv runtergehandelt wurden!

 

Wenn das Wetter mitspielt wollen wir in diesem Jahr noch einmal zum Flohmarkt – unter anderem Weihnachtsdeko an die Frau oder den Mann bringen :-)

 

Da ja nach dem Flohmarkt vor dem nächsten Flohmarkt ist, bitten wir weiterhin um Flohmarktspenden aller Art wie z.B (angebrochene) Parfüms, Modeschmuck, Porzellan, Glas, Werkzeuge, Messer, Haushaltsgegenstände.

 

Allen Spendern, die uns in diesem Jahr so fleißig mit Flohmarktsachen unterstützt haben danken wir ganz, ganz herzlich. Ohne sie wäre dies nicht möglich gewesen.

 

Insbesondere danken wir auch der Familie Weisslowski aus Berlin, die sich wieder auf den langen Weg zu uns gemacht haben um uns Flohmarktsachen und Futter zu bringen.

 

November 2017

 

Uta+Norbert de Jong