K48: Baks – Katerchen vom Pech verfolgt sucht sein Glück

Baks_3

Vermittlungsnummer: K48

 

Kater Baks hat leider sein Zuhause verloren. Er wohnte bei einem Lehrer und seinen Kindern.

 

Seit dem armen Mann das Bein amputiert wurde, kann er nicht mehr arbeiten und auch die Katze nicht versorgen. Die Kinder sind mit der Pflege des Vaters und dem quirligen 1,5 jährigen Kater überfordert. Die Mutter hat die Familie verlassen.

 

Unsere Tierschutzkollegin Lena kocht oft für die Familie und hat Baks erst mal mit zu sich genommen. Aber leider mobben ihn ihre Katzen und Hunde.

 

Baks ist ein ganz lieber und schmusiger Wohnungstiger und noch dazu außerordentlich hübsch. Er ist mit katzenerfahrenen Hunden und Katzen verträglich.

 

Bitte geben Sie sich einen Ruck und geben diesem lieben Kater ein sicheres Zuhause.

 

Bitte wenden Sie sich bei ernst gemeintem Interesse an: info@team-ukraine.de