Ein Tag im Tierheim

k

Mein Name ist Elena. Ich bin 27 Jahre alt und studiere in Braunschweig. Ursprünglich komme ich aus der Ukraine, Chmelnitskyi. Bis meinen 14ten Lebensjahr habe ich in der Ukraine gelebt und bin hier aufgewachsen. Als kleines Kind habe ich schon Tiere geliebt und immer versucht von der Straße zu retten. Es war für mich sehr schwierig mit dem Gedanken, dass man leider nicht jedem Tier helfen kann, aufzuwachsen. Mein Traum…

Jackson`s große Reise

Jack-2

Jacksons grosse Reise Am 12. Dezember 2017 ging unser jahrelanger Wunsch, einen Hund zu haben, endlich in Erfüllung. Wir nahmen Jackson, unseren über alles geliebten Bewacher, in Freiburg DE in Empfang um ihn danach mit uns in die Schweiz zu nehmen. Jackson hatte bereits eine lange Reise hinter sich. Er kam von einer Tierrettungsorganisation aus der Ukraine, mit welcher wir via Facebook in Kontakt getreten sind. Leider wissen wir heute…

Piri hat uns verlassen

piri338-4

Der liebe Rüde Piri wartete lange auf ein schönes Zuhause. Ein wirklich schönes Leben hatte der kleine Kerl leider nie; er lebte jahrelang im Tierheim, zwar in Sicherheit und gut versorgt, aber sein eigenes Zuhause durfte er nie kennen lernen. Nun ist Piri den Weg über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir werden ihn nie vergessen!

Edyta: “Es ist hart, aber ich kämpfe für die Hunde” Update 12.07.

Edyta2

Von unserer guten Freundin Edyta erhielten wir folgende Zeilen:   Gestern kam ein neuer Hund zu mir – eine Hündin! Sie ist etwa 9 Jahre alt. Ich versuche, sie zu mit den anderen Hunden zu integrieren – aber sie ist noch sehr ängstlich. Sie ist fast blind und muss sich an die Wohnung und die Umgebung gewöhnen. Sie hat Laryngitis (Kehlkopfentzündung). Im Tierheim ist sie stark von einem kaukasischen Schäferhund…