Weihnachtsgrüße von Edyta

Edyta

  Edyta sendet Weihnachtsgrüße und dankt allen ganz herzlich für die Hilfe in diesem Jahr!   Aktuell konnten wir die Versorgung von Edytas Tieren mit 400,00 € unterstüzen !  

Futter für hungrige Hunde und Katzen- Update 22.11.17

wfl2

Passend zur kalten Jahreszeit ist Futter für hungrige Hunde und Katzen eingetroffen. Wir danken allen Spendern die dies möglich gemacht haben! Wir bitten weiterhin um Futterspenden bzw. um Futtergeld – der Winter kommt!       Update 22.11.2017   Futterspenden eingetroffen!   Wir freuen uns, dass Futterspenden eingetroffen sind! Dabei waren auch 3 Hundebettchen. Leider konnten wir den Paketen nicht entnehmen, wer die freundliche Spenderin oder der freundliche Spender war!…

Traurige Nachricht von Edyta

SONY-DSC

Von unserer Freundin Edyta erhielten wir sehr traurige Nachrichten:   Witam! Hallo liebe Tierfreunde,   Ich muss euch eine traurige Nachricht übermitteln. Bercik weilt nicht mehr unter uns – ich musste ihn einschläfern. Ich konnte nicht länger zusehen,wie er leidet. Ihr wisst,dass die Bona seit über einem Jahr nicht mehr laufen kann. Sie muss Windeln tragen und Unterlagen benutzen. Hat jemand von euren Freunden,Bekannten Unterlagen oder Windeln, die ihr mir…

470: Tsygan – in Rudel und Familie angekommen

Tsygan_angekommen2

Lange hat der liebe Rüde warten müssen, doch ab jetzt hat auch seine Geschichte endlich einen glücklichen Verlauf genommen. Tsygan ist gut angekommen und wurde von seinem neuen Rudel völlig selbstverständlich aufgenommen. Der schwarze Mann ist ein waschechter “de Jong” geworden und hat gleich in der ersten Nacht bewiesen: auch ein Dreibein kann problemlos, still und heimlich das Sofa erklettern Tsygan: ab jetzt ist alles gut  

521: Schuk II (jetzt Punky) – kleiner Mann im Paradies

Schuk_angekommen3

Der kleine Rüde Schuk hat es geschafft und ist in seinem neuen Zuhause eingezogen. Er beweist mal wieder eindeutig, wie schnell eine schlimme Vergangenheit abgelegt werden kann und absolviert seine Eingewöhnung im Rekordtempo. Dabei hilft ihm seine neue Freundin Pitufa natürlich sehr.   Wir freuen uns riesig für Schuk und seine neue Familie und wünschen alles nur erdenklich Gute für die gemeinsame Zukunft.