Jackson`s große Reise

Jack-2

Jacksons grosse Reise Am 12. Dezember 2017 ging unser jahrelanger Wunsch, einen Hund zu haben, endlich in Erfüllung. Wir nahmen Jackson, unseren über alles geliebten Bewacher, in Freiburg DE in Empfang um ihn danach mit uns in die Schweiz zu nehmen. Jackson hatte bereits eine lange Reise hinter sich. Er kam von einer Tierrettungsorganisation aus der Ukraine, mit welcher wir via Facebook in Kontakt getreten sind. Leider wissen wir heute…

Piri hat uns verlassen

piri338-4

Der liebe Rüde Piri wartete lange auf ein schönes Zuhause. Ein wirklich schönes Leben hatte der kleine Kerl leider nie; er lebte jahrelang im Tierheim, zwar in Sicherheit und gut versorgt, aber sein eigenes Zuhause durfte er nie kennen lernen. Nun ist Piri den Weg über die Regenbogenbrücke gegangen. Wir werden ihn nie vergessen!

Edyta: “Es ist hart, aber ich kämpfe für die Hunde” Update 12.07.

Edyta2

Von unserer guten Freundin Edyta erhielten wir folgende Zeilen:   Gestern kam ein neuer Hund zu mir – eine Hündin! Sie ist etwa 9 Jahre alt. Ich versuche, sie zu mit den anderen Hunden zu integrieren – aber sie ist noch sehr ängstlich. Sie ist fast blind und muss sich an die Wohnung und die Umgebung gewöhnen. Sie hat Laryngitis (Kehlkopfentzündung). Im Tierheim ist sie stark von einem kaukasischen Schäferhund…

Der traurige Alltag auf den Straßen – Update 2.07.18

Nikol2

Auch dies ist Alltag! Wir bekamen von Lena – der Vorsitzenden von „Rettet das Leben“ folgenden Bericht: „Situationen wie sie in Chmelnitzky auftreten. Ein Straßenhund wurde in der Nachbarschaft vergiftet. Unser Team der Freiwilligen  stellte sich der Herausforderung. Wir begannen erste Hilfe zu leisten. Alles wäre gut wenn nicht die Bewohner wären. Einige Anwohner hinderten uns an unserer Arbeit mit den Worten: „Fangt den Hund weg – er ist aggressiv“. Sie…

Flohmarkt Juni 2018

IMG_0185

Flohmarkt – Saisonauftakt   Der Saisonauftakt am „Preußenstadion“ in Münster am 16.06. war etwas holprig. Eigentlich gute Voraussetzungen – das Wetter war ideal – der Standplatz gut. Aber es fehlten etwas die Käufer. Was wir nicht bedacht hatten – zeitlich fand in Münster der traditionsreiche „Flohmarkt an der Promenade“ statt. Dies „kostete“ natürlich Intressenten. Trotzdem konnten wir – nach Abzug der Standgebühren – 163,00 € für die Vereinskasse einnehmen.  …

Tierheimalltag

TH4

Wir wollen hier mit einigen Bildern ( und einem Video )  den Alltag im Tierheim zeigen.   Jeden Tag müssen einige Hunde in die Tierklinik gebracht werden. Beinahe täglich kommen neue Hunde hinzu, viele mit schweren Vergiftungen, Verletzungen und in erbärmlichen Zustand. Das Füttern dauert sehr lange, denn die Hunde werden teilweise in den Zwingern gefüttert, andere in kleinen Rudeln auf dem Gelände des Tierheims.   Besondere Aufmerksamkeit benötigen selbstverständlich die…

Unser Tierheim benötigt Unterstützung!

Tierheim_Aktuell

Liebe Unterstützer und Helfer der Hundehilfe Ukraine,   unser Tierheim stößt an seine Kapazitäten. Täglich kommen neue, häufig schwer verletzte Hunde neu hinzu.  Sie müssen gesund gepflegt werden und sind auch danach häufig nicht mehr in der Lage auf den gefährlichen ukrainischen Straßen zu überleben. Unser Tierheim ist voll und es müssten dringend neue Zwinger und Hütten gebaut werden, um all den armen Hunden einen sicheren Platz bieten zu können….