K46: Max – Schmusekater braucht Ihre Hilfe

Max

Vermittlungsnummer: K46

 

Vor ein paar Wochen wurde ein junger Streuner von Natasha auf der Straße gefunden. Er war völlig zerzaust und entkräftet, ein Häufchen Elend.
Sie nahm Max mit nach Hause und stellte fest, dass der Kater sich komisch bewegt. Er läuft etwas unkoordiniert und torkelt manchmal.

Der Tierarzt stellte eine Störung des vegetativen Nervensystems fest.

 

Ob er einen Unfall hatte wissen wir nicht. Auf jeden Fall mindert die Krankheit nicht seine Lebensfreude.

Max ist sehr lieb und schmusig. Er verträgt sich auf seiner Pflegestelle mit Hunden und Katzen.

Er kann selbstständig fressen und geht auf die Katzentoilette.

 

Jetzt sucht Max ein schönes Zuhause, gerne mit Artgenossen, auch ein netter Hund ist willkommen. Auf Freigang kann er verzichten, aber ein vernetzter Balkon, oder einen ausbruchsicheren Garten fände er wunderbar.

Kleine Kinder sollten nicht im Haushalt wohnen, größere mit Verständnis für seine Behinderung gern.

In der Ukraine hat Max keine Chance auf eine Vermittlung, deshalb suchen wir jetzt Menschen mit großem Herzen für den kleinen Schmuser.

Bitte wenden Sie sich bei ernstgemeintem Interesse an: info@team-ukraine.de

 

 


Bilderupdate Mai 2017: